Author Archives: Max Aschenbach

17. Juni 2021

STADTRATSREPORT (21)

DissidierenoderTotfront, Genossen! Sitzung vom 10.&11.06.2021 Epilog Mit Beginn meiner Stadtratsregentschaft kündigte ich an, eine Fraktion aus Aussätzigen, Irren und Ungewollten zu bilden. Gut eineinhalb Jahre später ist es soweit: Die Dissidenten – Fraktion im Dresdner Stadtrat hat sich am 16.5.2021 … Weiterlesen

2. Juni 2021

STADTRATSREPORT (20)

Enttäuschte AffenoderBürgerbeleidigung Stadtratssitzung 12.05.2021 Im Vorhinein überwog bei mir ausnahmsweise die freudige Erwartung den Verdruss der bekannten Qual. Völlig zu Unrecht. Die Sitzung ward zäh, minderwertig und deprimierend wie immer, ein paar der spannendsten Themen fielen aus und meine zwei … Weiterlesen

11. Mai 2021

STADTRATSREPORT (19)

Das muss sooderEierschecke und warme Würstchen Die Tagesordnung der Doppelsitzung vom 22. und 23.4. verhieß spektakuläre Ereignisse: Von der Vergabe der Stadtwerbeverträge bis zum Fernsehturm viele Aufreger. Oberbürger Dick konnte unsrer Infektionsgemeinschaft leider nicht beiwohnen. Der musste beim St.Petersburger Meet&Greet … Weiterlesen

30. März 2021

STADTRATSREPORT (18)

Parken: Wie geil ist das denn? (Teil 1&2 von X) Da auf der Tagesordnung des Stadtratssitzung am 25.03.21 gleich 6 von 22 Punkten sich ums Parken drehten, startete ich die Rede-Reihe „Parken: Wie geil ist das denn?“. Parken: Wie geil … Weiterlesen

20. März 2021

Neues aus dem Stadtbezirksbeirat (NS)

Assi-Eck ’21oderTatütata (ohne Reaktanz) Vergangenen Montag wurde im Neustädter (NS) Stadtbezirksbeirat die Assi-Eck-Strategie ’21 vorgestellt. Über eineinhalb Stunden trugen Bezirksamtsleiter Barth, der NS Polizeirevier-Chef, der nicht sonderlich beredte, aber muskulöse Anführer der „GVD / Bes. Einsatzgruppe“ aka. „Polizeibehörde“ aka. „Ordnungsamt“ … Weiterlesen

23. Februar 2021

Vor mir lief’s bestensoderBis einer weint Laut Sächsische.de-Artikel leidet eine Stadträtin, ja der ganze #StaDDrat, unter sprachlichen Eskapaden von einem Stadtrat der Satire-Partei Die PARTEI (mir). Schwere Vorwürfe werden erhoben. Alle zurecht. https://www.saechsische.de/dresden/dresden-stadtraetin-fordert-respektvollen-umgangston-im-rat-5384315-plus.html Pressemitteilung: „Aus der Sächsischen Zeitung erfuhr ich, … Weiterlesen

8. Februar 2021

STADTRATSREPORT (16)

Schizophrenieauftakt ’21oderAntidemokratischer Freiheitskampf (rechts) Die erste Sitzung des Stadtrates ’21 galt es gleich die ganz fetten Themen zu wälzen: Corona und Demokratie im Doppelpack!Die Rabauken von der AfD sorgten sich in der Aktuellen Stunde „Corona und Demokratie – Auswirkungen der … Weiterlesen

18. Januar 2021

„Hilbert löscht Anträge von Satiriker-Stadtrat“

Widerlich und unangemessenoderPluralistische Demokratie Hehe, von der Presse habe ich erfahren, dass meine Änderungsanträge dem Ansehen des Stadtrates und der Stadt Dresden schaden und daher aus dem Ratsinformationssystem gelöscht wurden. https://www.saechsische.de/dresden/lokales/warum-ob-hilbert-antraege-von-einem-stadtrat-loescht-5358531-plus.html „CDU-Fraktionschef Peter Krüger hat sich bei Oberbürgermeister Dirk Hilbert … Weiterlesen

7. Januar 2021

STADTBEZIRKBEIRATSRÜCKBLICK 2020

von Stadtbezirksbeirätin Charlotte Brock Anmalen, Abfackeln, AnkackenoderWas ich 2020 aus dem Stadtbezirksbeirat Neustadt mitnehme. “Die Sanierung der Neustadt war ein voller Erfolg!”So dröhnt es Anfang des Jahres vom kleinsten Podium der Welt, irgendwo hinter der Bautzner Straße, zweite Etage über … Weiterlesen

7. Januar 2021

STADTBEZIRKSBEIRAT

Neulich am AssieckoderBrock reicht ein (Bier) SPD und Bündnis 90 / Die Grünen fordern jetzt hartes Durchgreifen am „Assi-Eck“, um ein Alkoholverbot zu verhindern, das keiner will. Vermutlich angefixt vom Erfolgsrezept „Polizeigewalt hat es nie gegeben“ des Haudraufs Olaf Scholz … Weiterlesen

*/ ?>